Boardwelten SPOTS

SUP-Spot – Aloha! Karibik-Feeling am türkisen Eibsee

Insel-Paradies: Der Eibsee in Grainau ist Bayerns schönster See.

Bayerns Insta-See ist nur der Hammer. Eine Stand Up Paddle Tour auf dem Eibsee ist das höchste der Gefühle.  .

Warum zum Eibsee? Ist der nicht immer komplett überlaufen. Hmmm, da ist was dran. Am Wochenende wird der SUP-Spot überrannt. Also: Lieber unter der Woche und möglichst früh an den Eibsee zum SUPen gehen.

Für das, was euch dann erwartet, sind Worte eigentlich unnötig. Schaut euch die Bilder an (zur Bildergalerie). Der See ist der absolute Knaller. Die Insel, das türkise Wasser ... schöner wird's nicht. Und wenn ihr zu den Insta-SUPern gehören wollt, gehört der Eibsee in euren Feed. 

SUP am SEEALPSEE - DIE TOUR

  • Wo: Der Eibsee liegt im Werdenfelser Land - und zwar im beschaulichen Örtchen Grainau. Nur ein paar Kilometer von Garmisch-Partenkirchen entfernt.
  • Adresse (Ausgangspunkt): Das Eibsee-Hotel, Am Eibsee 1, 82491 Grainau.
  • Anfahrt: Die A95 in Richtung Garmisch-Partenkirchen bis zum Ende fahren. Durch GAP hindurch und weiter in Richtung Grainau. Links abbiegen zum Eibsee. Fertig.
  • Parken: Im Sommer sind kostenpflichtigen aber bezahlbaren Parkplätze direkt am Hotel schnell voll. Wer früh dran ist, bekommt aber ein Plätzchen.
  • Aufs Brett: Der einfachste Einstieg ist knapp 200 Meter vom Parkplatz entfernt. Einfach den Weg in Richtung Wasserwacht-Hütte (südliches Ufer) folgen. An der Hütte könnt ihr perfekt einsteigen.
  • Dauer: Wenn ihr euch auspowern wollt, könnt ihr den See in zwei Stunden locker umrunden. Wäre aber Unsinn! Die kleinen Inseln, die schöne Aussicht ... plant mindestens drei oder vier Stunden ein, um dieses Paradies zu genießen.
  • Pausenbrot und Pipibox: Auf euerm Weg zum Einstieg geht ihr direkt an zwei kleineren Restaurants vorbei.
  • Shortfacts: Der Eibsee liegt direkt unterhalb der Zugspitze und ist einer der schönsten und dank Instagram wahrscheinlich der bekannteste See in den bayerischen Alpen. Das türkies getönte Wasser ist einfach nur der Hammer. Der Eibsee ist 2450 Meter lang, 850 Meter breit. Je nach Wasserstand ist er bis zu 35 Meter tief und besitzt entlang der Nordseite sieben Inseln.
  • Special: Direkt gegenüber des Eibsee ist die Gondel zur Zugspitze. Ihr könnt also erst auf Deutschlands höchsten Berg schweben und anschließend durchs Wasser gleiten.
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.